Interaktives Video zu Bob Dylan’s ‘Like a Rolling Stone’

Teleshopping und Gameshow mal anders. Auf der Website von Bob Dylan wurde heute das erste offizielle Video seines Klassikers ‘Like a Rolling Stone’ vorgestellt – fast 50 Jahre nach seiner Veröffentlichung. In Zusammenarbeit mit der auf digitale Medien spezialisierte Firma Interlude entstand das sehr sehenswerte interaktive Video, in dem der Zuschauer zwischen insgesamt 16 typischen US-Fernsehprogrammen hin und her schalten kann. Ob Gameshow, Tennis, Newssendung oder Reality-TV – auf allen Kanälen läuft fortlaufend ‘Like a Rolling Stone’, zu dem die jeweiligen Protagonisten synchron die Lippen bewegen, egal auf welchem “Sender” man sich befindet. Auf “Mus1c Classics” ist außerdem das Video von Dylan’s Liveauftritt in der Royal Albert Hall von 1966 zu sehen. Das Video ist so konzipiert, dass niemand jemals dasselbe sehen wird, weil jeder es individuell schalten kann.

Das komplette Musikvideo seht Ihr hier:

Be first to comment